Startseite
   

PRESSE

Presse

Juli 2010
Haarscharf gestylt
Ein Haarschneidetag in Berlin-Charlottenburg

Ich sehe es sofort. Cindy hat eine neue Frisur mit einer neuen Haarfarbe. Sie ist eine von sechs Jugendlichen des Kinderhauses Berlin-Mitte, die am 20. Juli 2010 beim Friseur waren. Da ich nicht dabei war, will ich wissen, wer dieser Friseur ist, von dem Cindy so begeistert spricht.

Das Friseurstudio heißt HAARSCHARF und befindet sich in der Suarezstraße 48 in Berlin-Charlottenburg. Das entnehme ich der Einladung, die der Verein Laughing Hearts an die Heimkinder versendet hat. Der Verein ist vom Businessclub „Club der üblichen Verdächtigen“ gegründet worden. Der Club will mit allen Mitteln und ganzem Herzen dort zu helfen, wo Kinder die Hilfe am dringendsten brauchen.

Mehr über „HAARSCHARF“ erfahre ich auf der sehr einladenden Internetseite www.haarscharfberlin.de. Schöne Gesichter mit schönen Frisuren sehen mich an. Seit über 20 Jahren verbindet HAARSCHARF Tradition mit Innovation, steht in der Überschrift. Sandra, Maren, Lynette, Dominik und Paul sind das Team um die Inhaberin Katrin Kirsten. „ Wir wollen mehr als gut abschneiden, wir wollen begeistern“, heißt ihre Philosophie.
Begeistert haben sie und ihr Team die vielen Kinder am 20. Juli. Die sechs frisierten Kinder und Jugendlichen vom Kinderhaus strahlen, als ich sie frage, wie es ihnen beim Friseur gefallen habe. „Super, toll, geil, hat Spaß gemacht“, sind sich alle einig. „Sie haben nicht einfach drauf losgeschnitten, sondern uns erst einmal beraten, welche Frisur zu uns passt“, erzählt Cindy. „Das war alles sehr locker. Sie haben an alles gedacht und uns auch mit Getränken verwöhnt.“

Ich rufe bei HAARSCHARF an und spreche mit der Inhaberin Katrin Kirsten. Am Telefon erzählt sie mir, „das es ihnen sehr am Herzen lag, den über 30 Kindern ausnahmslos jeden Wunsch zu erfüllen, weil deren Bedürfnisse im Alltag viel zu kurz kommen. Wir wollten ihnen und ihren Haaren und damit ihrer Persönlichkeit unsere ungeteilte Aufmerksamkeit schenken. Wenn uns das gelungen ist und sie dadurch ein Stück mehr von sich selbst lieben gelernt haben, sie Spaß und einen tollen Tag bei uns hatten, war es die Mühe absolut wert.“

Katrin Kirsten und ihr Team werden auch künftig „einmal im Jahr einen Tag zum ´Laughing Hearts Tag` machen“. Dafür schließt sie ihr Geschäft an diesem Tag. Die Kunden haben sicher dafür Verständnis. Zu ihren Stammkunden gehören beispielsweise die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein, der Schauspieler Manuel Cortez, Daniela K., Simone, Bettina, Jasmin und viele andere. Ihre Begeisterung für „HAARSCHARF“ haben sie ins Gästebuch geschrieben.

Mein Gästebucheintrag lautet: "Wer Kinder liebt und verwöhnt, erntet immer Freude und Dankbarkeit. Ein dickes Dankeschön dem HAARSCHARF-Team für die Idee und die Super-Umsetzung.“

BP, August 2010

FOR YOU MAGAZIN

Ob neuer Schnitt, neue Farben, abgefahrene Hair-Stylings oder haarige Katastrophen: Bei Haarscharf – DEM top Trendfriseur und Farbspezialisten Berlins – bist Du an der richtigen Adresse! Inhaberin Katrin Kirsten zählt zu den wenigen L’Oreal Diplom Coloristen Berlins! Sie und ihr Team haben sich auf Colorationen und topmodische Hair-Stylings spezialisiert. Neben Prominenten wie Manuel Cortez oder Claudia Pechstein zählen auch die Girls von SOCCX zu ihren Stammkunden. Ist dieser exklusive Service nur Promi- nenten vorbehalten oder kann ihn jeder in Anspruch nehmen? Gabi Kliesch aus der „FOR YOU“-Redaktion wollte sich selbst überzeugen.

Kompletten Artikel lesen
>> Download (PDF)

News: Wir stellen ab sofort ein: Friseur/Friseurin, Azubi 1. und 2. Ausbildungsjahr >> mehr Infos